Alles für die Verlobung & Hochzeit

Verliebt, verlobt, verheiratet!

Impressum

«

Luxusgeschenke zur Hochzeit

Das Durchschnittsalter, bei dem Menschen sich das Ja-Wort geben, ist in den letzten Jahrzehnten deutlich angestiegen. Wer heute heiratet, steht meist mitten im Leben, hat sich in Job und Haushalt etabliert und will es nun “festmachen”. Damit fällt eine Funktion weg, die Hochzeitsgeschenke früher hatten: Man bedachte das Brautpaar mit dem ersten Hausstand und stattete es auf diesem Weg für das selbstständige Leben aus. Doch wenn sich nun Partner binden, die schon alles haben, was soll man dann schenken? Wir betrachten hier einige Ideen für den gehobeneren Geschmack.

Luxusschmuck-verschenken

PublicDomainPictures auf Pixabay.com/de

Gold? Geht immer!

Ein zeitloses Geschenk, dass zu jedem größeren Anlass passend ist, ist Schmuck oder edle Accessoires und Utensilien aus Gold und anderen Edelmetallen. Dabei kann man diese Gaben aus einer funktionalen und emotionalen Richtung betrachten, wenn z. B. die Großmutter den “Erbschmuck” weiterreicht oder aber auch als Wertanlage. Denn dank der Dauerhaftigkeit und Werthaltigkeit von Gold kann ein goldener Füller täglich benutzt werden, ohne nennenswert zu verschleißen. Durch ihre besondere Krisenfestigkeit sind Edelmetalle außerdem ein guter Kern eines Vermögensportfolios.

Luxus-Erlebnis

Es gibt auch einmalige Events, die man zur Hochzeit schenken kann, z. B. wertvolle Reisen, ein paar Stunden im Luxusauto auf der Rennstrecke oder einen exklusive Weinlehrgang mit umfassender Verkostung edler Tropfen. Damit verschafft man dem Brautpaar unvergessliche Momente, auf denen eine lange und gesunde Beziehung aufbauen kann. Außerdem ist es hier, wenn man die Interessen des Paares kennt, möglich, ganz gezielt maßgeschneiderte Erlebnisse auszuwählen, die perfekt zu Braut und Bräutigam passen.

Luxus-Kleidung

Natürlich geht es nicht darum, das Paar mit besonders ausgefallenen T-Shirts oder Jacken auszustatten, aber ein paar Möglichkeiten, edle Geschenke zu machen, gibt es hier schon: Handtaschen, Sonnenbrillen und Hüte sind nur ein paar Beispiele für Artikel, die im weitesten Sinne unter dieser Kategorie vereinigbar sind. Heute ist es auch keine Schande mehr, sich mit den zu Beschenkenden abzusprechen und für Kleidungsgegenstände, bei denen es auf die richtige Passform ankommt, Anprobetermine zu vereinbaren. Im Zweifel kann man natürlich auch umtauschen, aber diesen Stress muss man dem Paar natürlich nicht zumuten. Etwas ganz Besonderes wird das Geschenk aber z. B. wenn es vom Profi nach Maß geschneidert wird. Da lässt sich gleich ein kleiner Sektempfang einbauen und schon sind wir wieder beim Thema Luxus-Events.

Edle Luxusuhren

Kaum ein anderes Accessoire ist so zeitlos und so gefragt wie eine Armbanduhr. Die herausragendsten Modelle können nicht nur mit Eleganz und wertvollen Materialien glänzen, sondern stellen handwerkliche Meisterwerke dar, die unübertroffene Haltbarkeit und Präzision versprechen. Auch bei Sammlern und Anleger sind die Chronometer als Objekte für Spekulation und langfristige Entwicklung beliebt, denn dank ihrer Funktionalität und der Verwendung von z. B. Edelmetallgehäusen und -armbändern können sie, wenn sie richtig gepflegt und gelagert werden, nie an Wert verlieren.
Doch bei der Auswahl des Geschenkes sollte man hier auf Profis vertrauen, zu viele Fake-Uhren sind in den letzten Jahren verscherbelt worden. Jede weitere lässt das Vertrauen in diesen Markt erodieren und sorgt letztlich dafür, dass die Chronometer insgesamt an Wert verlieren. Deswegen sollte man auf Händler wie Chronext setzen, die ihre Rolexuhren auf Echtheit geprüft anbieten und zu jedem Kauf auch die entsprechenden Zertifikate mit einpacken. Außerdem bietet die Website auf jede Uhr ein 14-tägiges Umtauschrecht, falls man mit dem erhaltenen Exemplar nicht zufrieden sein sollte.


Hinterlasse eine Antwort


© MAOTEC

Sitemap | AGB | Datenschutz | Impressum | Kontakt | Empfehlungen | Webkatalog |