Alles für die Verlobung & Hochzeit

Verliebt, verlobt, verheiratet!

Impressum

«

Verlobung feiern – wie organisiert man eine Verlobungsparty?

Die Verlobung ist eine Jahrhunderte alte Tradition, die heutzutage wieder an Beliebtheit zunimmt. Das Verlöbnis ist die Übereinkunft zwischen einem Paar, eine rechtsverbindliche Ehe einzugehen. Meist wird dieses Ereignis mit einer Verlobungsparty gefeiert.

Was schenkt man zur Verlobung?

Obwohl eine Verlobung in Deutschland rechtlich nicht bindend ist, gehört das Eheversprechen zwischen zwei Menschen zu den beliebten Traditionen und wird entsprechend gefeiert. Eine Verlobungsfeier findet meist am Abend statt, allerdings sind auch Feierlichkeiten am Nachmittag bei Kaffee und Kuchen oder ein zwangloses Treffen zum Brunch üblich. Oft wissen die Familien der zukünftigen Eheleute noch nichts von der Verlobung und werden daher unter einem anderen Vorwand zusammen eingeladen. Die Planung einer Überraschungs-Verlobungsfeier ist jedoch mit einigem Aufwand verbunden, da die Familienangehörigen von den Vorbereitungen nichts mitbekommen dürfen. Bei der Verlobungsparty werden auch Verlobungsgeschenke überreicht. Im Unterschied zu den Hochzeitsgeschenken handelt es sich bei Verlobungspräsenten eher um kleine Gaben. Originelle Geschenkideen für die Verlobung oder andere Anlässe findet man beispielsweise online. So kann ein Geschenk zur Verlobung praktischen Zwecken dienen, wie beispielsweise ein Kaffee-Set oder Sektgläser. Um das Verlobungsgeschenk zu personalisieren, können die Gläser auch selbst gestaltet und mit individuellen Motiven verziert werden. Online findet man verschiedenste Designs, die auf Gläser graviert werden können. Es empfiehlt sich, verschiedene Schriftgrößen auszuprobieren, um das Design, das am besten zu den Gläsern passt, zu finden. Was man zur Verlobung schenkt und wie teuer das Geschenk sein darf, hängt auch davon ab, wie nah man dem Brautpaar steht. In der Regel investieren Familienangehörige etwas mehr in das Verlobungsgeschenk, während Freunde, Kollegen oder Bekannte, die zur Verlobungsfeier eingeladen sind, eher kleine Gaben überreichen.

Bild von PeterFranz auf Pixabay

Bild von PeterFranz auf Pixabay

Wo findet eine Verlobungsfeier statt?

Ein Geschenk mit Symbolkraft ist der Schutzengel, der die zukünftigen Ehepartner auf ihrem gemeinsamen Lebensweg beschützen soll. Einen Schutzengel findet man in unterschiedlichen Varianten wie etwa als Schlüsselanhänger, als Kette oder als Deko-Engel für Zuhause. Auch mit einem kleinen Geschenk kann man dem Brautpaar eine große Freude bereiten. Geschenkideen für Verlobungen und andere Anlässe kann man im Internet oder auf moms.de, einer Online-Plattform für alle Themen rund um die Familie, finden. Eine Verlobung ist ein mündliches Eheversprechen, das auf unterschiedliche Arten geschlossen werden kann. Mit der Verlobungszeit ist die Zeitspanne zwischen Antrag und Hochzeit gemeint. Den Heiratsantrag macht zumeist der Mann. Die Verlobung gilt als rechtens, wenn die Frage: “Willst du mich heiraten?” mit “Ja” beantwortet wird. Nachdem der Antrag angenommen ist, kann mit den Vorbereitungen zur Verlobungsfeier begonnen werden. Meist erfolgt im Rahmen einer Verlobung auch die Anmeldung der Eheschließung auf dem Standesamt. Dies wird als Aufgebot bezeichnet. Da es jedoch keine rechtlich bindenden Voraussetzungen gibt, kann eine private Verlobung auch formlos erfolgen. Die Verlobungsfeier findet meist im Familienkreis statt, allerdings ist es auch üblich, eine Verlobungsparty mit vielen Freunden und Bekannten zu veranstalten. Eine Party hat den Vorteil, dass dabei Musik und Menü für die Hochzeitsfeier getestet werden können. Außerdem ist die Verlobungsfeier eine gute Gelegenheit, damit sich die Familien des Brautpaares schon vor der Hochzeit kennenlernen. Einen perfekten Termin für die Verlobungsparty gibt es nicht. Bei der Terminfestlegung sollten jedoch die Interessen der Eingeladenen berücksichtigt werden. Als Faustregel gilt, dass eine Verlobungsfeier in kurzem Abstand zur eigentlichen Verlobung und möglichst einige Monate vor der späteren Hochzeit stattfinden sollte. Auf diese Weise kann man sich auf die Planung beider Ereignisse konzentrieren, ohne dass mit Stress aufgrund von Zeitknappheit und Terminüberschneidungen gerechnet werden muss. Damit möglichst viele Gäste die Einladung zur Verlobungsparty annehmen können, sollte man sich zuvor über wichtige Termine der Hauptgäste erkunden. So ist es einfacher, den passenden Tag für die Verlobungsparty zu finden.

Gibt es den perfekten Tag für die Verlobungsparty?

Für die Feier bietet sich ein Wochenende an, vor allem, wenn Gäste eingeladen sind, die von auswärts anreisen müssen. Bevor über die Gästeliste entschieden wird, sollte man sich Gedanken machen, in welchem Rahmen die Verlobungsfeier stattfinden wird. Wenn im kleinen Kreis gefeiert wird, genügt es, die Eltern, enge Verwandte sowie die besten Freunde einzuladen. Bei einer großen Verlobungsparty kann eine Liste mit allen wichtigen Personen erstellt werden, sodass sichergestellt ist, dass niemand vergessen wird. Außerdem sollte man sich zuvor um eine geeignete Location für die Feier kümmern. Für die Party zur Verlobung kommen beispielsweise eine schicke Lounge oder das Lieblings-Restaurant des Brautpaares infrage. Bei schönem Wetter kann die Verlobungsfeier auch als Gartenparty im eigenen Garten oder im Gartenbereich der Eltern stattfinden. In diesem Fall sind neben der Gästeplanung auch Speisen und Getränke selbst zu organisieren. Es empfiehlt sich, die Einladungen frühzeitig zu verschicken, damit sich die Eingeladenen den Termin freihalten können. Beim Ablauf einer Verlobungsfeier sind der eigenen Kreativität keine Grenzen gesetzt. Es kann sich sowohl um eine formelle Feier in festlichem Rahmen als auch um eine lustige Party mit Spiel und Tanz handeln. Eine Verlobungsfeier ist nicht so durchgetaktet wie eine Hochzeit, dennoch ist eine genaue Planung wichtig, damit das Fest gelingt und sich alle Gäste wohlfühlen. Normalerweise wird nach der Begrüßung der Gäste eine kurze Rede gehalten, bei der die Verlobung offiziell verkündet wird. Anschließend wird das Büfett eröffnet oder das festliche Mahl serviert. Oft stehen bei einer Verlobungsparty einige Spiele auf dem Programm, die zuvor organisiert oder geplant werden müssen. Falls die Verlobungsfeier bis spät in die Nacht dauern soll, ist es wichtig, die Nachbarn darüber zu informieren und um Verständnis zu bitten, dass es etwas lauter werden kann.


Hinterlasse eine Antwort


© MAOTEC

Sitemap | AGB | Datenschutz | Impressum | Kontakt | Empfehlungen | Webkatalog |